Windows 7 mit Service Pack 1 noch bis 2020!

Ablauf des erweiterten Supports im Januar 2020.

Der Support für Windows Vista mit Service Pack 2 endet im April 2017!

Weitere Informationen zum Lebenszyklus von Windows und den Client-Betriebssystemen hier. (Microsoft).

Daten- und IT-Sicherheit

Digitale Angriffe, Wirtschaftsspionage, Datendiebstahl

Gut die Hälfte (51 Prozent) aller Unternehmen in Deutschland ist in den vergangenen zwei Jahren Opfer von  digitaler Wirtschaftsspionage, Sabotage oder Datendiebstahl geworden. Das hat eine Studie des Digitalverbands BITKOM ergeben.

Der mit Abstand wichtigste Täterkreis sind aktuelle oder ehemalige Mitarbeiter. Gut die Hälfte (52 Prozent) der betroffenen Unternehmen gibt diesen Personenkreis als Täter an. Die zweite Gruppe mit 39 Prozent umfasst das unternehmerische Umfeld, das aus Wettbewerbern, Lieferanten, Dienstleistern und sogar Kunden besteht.

 

Wichtige Werte der IT-Sicherheit

Verfügbarkeit; Informationen stehen zum geforderten Zeitpunkt zur Verfügung.
Integrität; Die Daten sind vollständig und unverändert.
Vertraulichkeit; Schutz vor unbefugter Preisgabe

Internet und Netzwerk

DDoS-Angriffe - nichts geht mehr

...vorbeugen durch Monitoring und Analyse, jeden könnte es treffen!

Netzwerkangriffe - Ziel dabei ist es, Dienste in ihrer Verfügbarkeit zu beeinflussen. Z.B. durch den Verbrauch von Bandbreite (Stau) oder wichtigen lokalen Ressourcen. Das kann u.a. dazu führen, dass eine Unternehmenskommunikation nicht mehr gewährleistet ist oder Service-Vereinbarungen mit Kunden (SLA's) nicht eingehalten werden können. Das Erkennen solcher Angriffe, organisatorische Maßnahmen, Checklisten, Handlungsanweisen u.ä. können in so einem Fall sehr hilfreich sein, einen klaren Kopf zu behalten und entsprechende Maßnahmen einzuleiten.

 

​Cyber - Kriminalität

...eine gewaltige Bedrohung

BKA-Chef Jörg Ziercke sieht Internet-Spionage und Kriminalität als die größte Bedrohung von Sicherheit und Wohlstand.Die Cyberwaffen würden immer zahlreicher, ihre Kontrolle immer schwieriger. 

Datenschutz - Daten unter Schutz

Datenverarbeitung im Auftrag - § 11 BDSG

Die Anforderungen nach dem novellierten Bundesdatenschutzgesetz machen es nötig, dass die mit Subunternehmern abgeschlossenen Verträge ergänzt werden, sofern die Subunternehmer personenbezogene Daten im Auftrag verarbeiten.

 

BDSG - kleine Unternehmen und Betriebe

Auch kleine Betriebe die keinen Datenschutzbeauftragten bestellen brauchen, müssen sich dennoch an das Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) halten.


Aktuelles